• Neuer Toyota Yaris kommt mit 1.5 Hybridantrieb

    Toyota Yaris Hybrid 7

    Der neue Toyota Yaris wurde offiziell vorgestellt. Somit kennen wir nun zahlreiche Details zu dem kleinen Fahrzeug, welches auch mit Hybridantrieb auf den Markt kommen wird.

    Der neue Yaris baut als erstes Toyota Kompaktmodell auf der neuen GA-B-Plattform auf. Daher ist er unter anderem mit TNGA-Dreizylindermotoren und dem Hybridsystem der vierten Generation zu haben. Toyota hat die Außenlänge des Yaris um fünf Millimeter gekürzt, zugleich aber den Radstand um 50 Millimeter gestreckt.

    Toyota Yaris Hybrid 2

    Alle Informationen, die der Fahrer benötigt, stehen auf miteinander vernetzten Bildschirmen zur Verfügung: dem zentralen Toyota Touchscreen, einem Multi-Informations-TFT-Display in der Instrumententafel sowie dem optionalen zehn Zoll großen Head-up-Display auf dem Armaturenbrett.

    Es projiziert die wichtigsten Fahrzeugdaten, Warnhinweise und die Anzeigen des Navigationssystems auf die Frontscheibe.

    Toyota Yaris Hybrid 4

    Neuer 1.5 Hybrid

    Im neuen Yaris feiert die vierte Generation der Hybridtechnologie von Toyota ihr Debüt. Der 1.5-Antriebsstrang leitet sich direkt von den 2,0- und 2,5-Liter-Systemen des neuen Corolla, RAV4 und Camry ab.

    Der 1.5 Hybridantrieb umfasst einen neuen Dreizylinder-Benziner mit variabler Ventilsteuerung, der im Atkinson-Zyklus arbeitet. In diesem Motor liegt schon bei geringen Drehzahlen ein hohes Drehmoment an. Eine Ausgleichswelle soll zudem den Geräuschkomfort und die Laufkultur verbessern.

    Der thermische Wirkungsgrad des Dynamic Force Benziners übertrifft mit 40 Prozent den eines typischen Dieselmotors. Kraftstoffverbrauch und Emissionen gingen um mehr als 20 Prozent zurück, während Toyota zur gleichen Zeit die Systemleistung um rund 15 Prozent steigern konnte.

    Mit geringeren Abmessungen und weniger Masse kommt die neue Lithium-Ionen-Batterie des Toyota Yaris Hybrid daher. Gegenüber der zuvor verwendeten Nickel-Metallhydrid-Batterie ist sie 27 Prozent leichter.

    Toyota Yaris Hybrid 6

    Info

    In ausgewählten Märkten bietet Toyota den neuen Yaris auch mit 1,5 und 1,0 Liter großen Dreizylinder-Benzinmotoren an. Weitere Informationen zu diesen Antrieben gibt Toyota zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

    Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

    Toyota hat den neuen Yaris zahlreiche aktive und passive Schutz- und Assistenzsysteme mit auf den Weg gegeben. So gibt es eine intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und den Spurverfolgungsassistent. Auch den Insassenschutz will man verbessert haben.

    Ausführlichere Details zu den aktiven und passiven Sicherheitssystemen des neuen Yaris veröffentlicht Toyota zu einem späteren Zeitpunkt. Genau so wird man sich erst später zu den genauen Terminen für einen Marktstart und Preisen äußern. Zu rechnen ist mit dem Modell erst im Spätsommer 2020.

    Toyota Yaris Hybrid 5

    Toyota Yaris Hybrid 1

    Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft

    Toyota Lq 4

    In der „Future Expo“ der diesjährigen Tokyo Motor Show präsentiert der japanische Automobilhersteller Toyota den neuen Toyota LQ. Die jüngste Studie ist der Nachfolger des Toyota „Concept-i“, der erstmals auf Consumer Electronics Show (CES) 2017 vorgestellt wurde. Die Neuauflage kommt…14. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →