Tunic: Zelda-Ableger erscheint im März 2022 für die Xbox und den PC

Tunic Header

Tunic sieht ein bisschen wie Zelda mit einem kleinen Fuchs aus und es spielt sich auch ähnlich, ist aber deutlich schwerer. Im Sommer konnte man eine erste Demo auf der Xbox spielen und dort hat mich Tunic in wenigen Minuten direkt überzeugt.

Heute haben die Entwickler es Indie-Spiels mitgeteilt, dass es endlich ein Datum für das Spiel gibt: Es kommt am 16. März 2022. Das Spiel wird für die Xbox One und Xbox Series und außerdem für den PC erscheinen – eine PS-Version gibt es nicht.

Ich hoffe ja, dass sich Microsoft diesen Titel exklusiv für die Xbox und für den Xbox Game Pass gesichert hat. Es ist noch unklar, ob Tunic direkt zum Release im Xbox Game Pass erscheint, aber es wäre ehrlich gesagt ein sehr guter Kandidat dafür.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏅

    Ich denke mal das Spiel ist zum Start exklusiv und erscheint irgendwann später auch für Switch und evtl für PlayStation. Am Ende ist heutzutage ja kaum noch etwas dauerhaft exklusiv, von den First Party Titeln angesehen.

    Das Spiel sieht interessant aus. Werde es im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.