TVNOW Streaming-Guthabenkarte landet im Handel

Tv Now Guthaben

TVNOW ist kürzlich erst Teil von MagentaTV geworden und nun gibt es wieder Neuigkeiten zum Dienst. Die Euronet-Tochter epay realisiert für den Streaminganbieter eine neue Gutscheinkarten-Lösung.

Die neue TVNOW-Guthabenkarte ist als Prepaid-Zahlungsmittel seit dieser Woche im stationären und Online-Handel erhältlich und kann zur Zahlung des Streaming-Abos genutzt werden.

Die Leistung von epay umfasst dabei die technische Umsetzung sowie den Drittvertrieb der TVNOW-Guthabenkarten über das eigene Retail-Netzwerk, das im deutschsprachigen Raum mehr als 220.000 Einzelhändler-Locations umfasst.

Epay Tvnow 2

Die TVNOW-Guthabenkarten sind bundesweit beispielsweise an Supermarktkassen, Tankstellen und im Einzelhandel sowie in Online-Shops in verschiedenen Wertstufen (Start ab 15 Euro) zu finden. Verbraucher können die Guthabenkarte für die Nutzung ihres TVNOW PREMIUM bzw. PREMIUM+ Abonnements einsetzen.

Für das TVNOW-Premium-Abo fallen aktuell 4,99 Euro monatlich an. TVNOW-Premium+-Kunden können die Inhalte darüber hinaus für 7,99 Euro pro Monat werbefrei und auf zwei Streams parallel sowie zahlreiche Lizenzserien in der Originalversion anschauen.

Apple TV 4K und Giga TV: Vodafone startet Kooperation offiziell

Apple Tv 4k Mit Fernbedienung

Vodafone startet ab sofort mit GigaTV für den Apple TV. Das hatte sich bereits angedeutet. Außerdem vermarktet man die TV-Box an Neu- und Bestandskunde. Vodafone bietet GigaTV nun auch in Kombination mit dem Apple TV 4K an. Neu- und Bestandskunden…2. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.