Twist: EnBW testet Carsharing-Dienst

Twist App Enbw

EnBW hat in Ehingen ein Pilotprogramm für einen Carsharing-Dienst gestartet. Der Fokus wird auf E-Mobilität liegen, denn EnBW ist auch als Anbieter von Ladesäulen in Deutschland aktiv. In einer ersten Testphase (9 Monate) will man in Ehingen zwei Renault Zoe und ab Sommer zwei Vässla Elektroroller anbieten.

Der Zoe kostet 6 Euro die Stunde oder 45 Euro am Tag und der Roller kann für 10 Cent die Minute oder 25 Euro am Tag gebucht werden. Beim Zoe sind 200 km am Tag inklusive und gebucht wird über die offizielle App von Twist. Es gibt aber auch eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 10 Euro (für 60 Freiminuten).

Ehingen in der Nähe von Stuttgart ist ein erster Versuch, EnBW will nach eigenen Angaben lernen und die Daten (die komplett anonym gesammelt werden) genau analysieren. Bisher ist noch unklar, ob weitere Orte geplant sind, die Details zu Twist findet man aber auf der offiziellen Webseite dafür.

Facebook baut Shopping-Plattform auf

Facebook Shops

Facebook nutzt die Synergien der Dienste, die man besitzt, und die Corona-Krise, um eine Shopping-Plattform aufzubauen: Facebook Shops. Das soll ein Ort werden, an dem vor allem kleinere Geschäfte ihre Waren anbieten und verkaufen können. Die Einrichtung von einem Shop…20. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).