Verbrenner-Verbot in Europa wohl ab 2035

Bmw X5 Black Header

Die Europäische Kommission hat sich diese Woche laut FAZ festgelegt und auf ein Verbot für Autos mit Verbrennungsmotor geeinigt. Ab 2035 ist Schluss, dann darf kein Neuwagen mit CO2-Ausstoß in der EU zugelassen werden.

Das Ende der Verbrenner-Ära steht fest

Diese Jahreszahl dürfte kein Zufall sein, denn viele Hersteller haben sich bereits auf 2030 festgelegt und Volkswagen betonte dann im Juni, dass ab 2035 auch hier mit Verbrennern auf dem europäischen Markt endgültig Schluss ist.

Es ist also eigentlich eher ein politisches Zeichen, denn neue Verbrenner werden bereits ab 2030 nicht mehr lukrativ sein und spätestens ab 2025 verkauft auch der größte Autohersteller aus Europa nur noch rein elektrische Autos.

Was hier vielleicht noch wichtig ist: Die Regel sieht nicht vor, dass dann nur noch Elektroautos erlaubt sind, die Autohersteller dürfen auch andere Technologien auf dem Markt anbieten. Sie dürfen eben nur keinen CO2 ausstoßen.

Elektroautos haben die beste Chance

Aktuell sieht es aber so aus, als ob sich zumindest bis 2030 die rein elektrischen Autos durchsetzen werden und da die Entwicklung einer weiteren Technologie viel zu teuer ist, werden Wasserstoff und Co. kaum eine Chance haben.

Einige wollten das Verbrenner-Aus schon früher, andere erst später, ich denke 2035 ist ein guter Kompromiss. Wobei viele Hersteller schon jetzt kein Geld mehr in die Verbrenner stecken, das könnte sich mit diesem Schritt beschleunigen.

Einen Vorbehalt gibt es übrigens noch: Falls sich andeutet, dass die Hersteller das Ziel nicht erreichen, kann es angepasst werden. Ich hoffe doch aber, dass die EU das nicht zu locker sieht, denn die Klimakrise wird keine Rücksicht nehmen.

Volkswagen setzt ab 2023 auf Android Automotive

Volkswagen Vw Id Space Vizzion Innen

Nachtrag: Hier gibt es alle Details zur Strategie von Volkswagen. Volkswagen hat heute eine neue Strategie bis 2030 präsentiert und dabei immer wieder betont, dass die Software in den Fokus rückt. Aktuell befinden wir uns bei Version 1.1 mit den…13. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.