VIMPay erhält Siri-Integration

Vimpay

Das aktuelle Update von VIMPay für iOS bringt eine Siri-Integration mit. Nutzer können somit den Sprachassistenten von Apple nach dem aktuellen Guthabenstand fragen, Geld zwischen verschiedenen Karten per Money Swift übertragen oder einen QR-Code aufrufen, um Geld zu empfangen.

Preis: Kostenlos

Zur Bezahl-App VIMpay gehören nicht nur externe Dienste wie Garmin Pay und eine virtuelle Debit-Mastercard in der App, sondern auch ein Gummi-Armband, in das man die „kleinste Mastercard der Welt“ stecken kann. Neben Google Pay wird man in Kürze zudem Apple Pay unterstützen.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.