• VW: Golf 8 ist ein großer Schritt nach vorne

    Vw Egolf 2017 Header

    Volkswagen wird in den kommenden Monaten die 8. Generation des Golfs zeigen und auch wenn man diese in Genf noch nicht ankündigen wollte, so sprach man doch ein bisschen darüber. Jürgen Stackmann gab an, dass der Golf im Kern der gleiche bleiben, aber einen großen Schritt nach vorne machen soll.

    VW: Der Golf wird komplett digital

    Der Golf soll das verkörpern, was die Menschen seit vielen Jahren kennen und lieben und kaufen, allerdings wird das Auto jetzt digital. Der Manager von VW spricht über „die nächste Phase“ des Golfs und die Digitalisierung des Autos.

    Das Unternehmen wird übrigens keinen e-Golf auf den Markt bringen, dafür gibt es ab März 2020 den ID.3. Das ist ja quasi der „Elektro-Golf“, nur eben mit der richtigen MEB-Plattform entwickelt. Den Golf VIII wird man maximal als Hybrid kaufen können, es soll auch hier eine GTE-Version geben.

    Ein GTI und ein R-Modell sind für die neue Generation natürlich auch in Planung, allerdings wird es noch eine „spezielle Ankündigung“ zum GTD geben. Es ist im Moment also unklar, ob das Top-Diesel-Modell im Portfolio bleibt.

    Golf 8: VW spricht von Verfeinerung

    Die Konnektivität, autonomes Fahren und die „Verfeinerung“ werden im Fokus der kommenden Generation stehen, die im Herbst in Produktion gehen soll. Das Portfolio wird verkleinert und auch hier wird wohl der 3-Türer wegfallen.

    Mal schauen, ob VW mit der „totalen Digitalisierung“ des Golfs auch eine neue Version des Infotainmentsystems einführen wird. Touchscreens sollen jedenfalls alle klassischen Knöpfe ersetzen. Der neue Golf war übrigens schon in freier Wildbahn und ohne Folien zu sehen (Original-IG-Account gelöscht), ein Mitarbeiter wollte sich wohl nur schnell ein paar Burger bei McDrive abholen.

    Der Golf ist immer noch das am meisten verkaufte Auto und mit dem Golf 8 und ID.3 wird Volkswagen hier 2020 zwei neue Versionen im Angebot haben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →