• VW ID.3: Volkswagen startet Produktion

    Vw Id3 Produktion

    Der VW ID.3 soll ein neues Zeitalter bei Volkswagen einläuten und heute ist ein wichtiger Tag für den Konzern und die kommende Flotte an Elektroautos. In Zwickau ist die Produktion des VW ID.3 angelaufen. Die Auslieferungen werden jedoch erst kommendes Jahr starten, es wird also eine Weile dauern.

    VW ID.3: Start bei unter 30.000 Euro

    Los geht es im Spätsommer mit den Modellen der 1st-Edition, dann werden wir wohl nach und nach die anderen Modelle sehen. Man kann den VW ID.3 weiterhin nicht als „normale“ Serienversion kaufen. Diese soll bei unter 30.000 Euro starten, wird von Volkswagen aber noch nicht zum Verkauf angeboten.

    Es dürfte also sicher noch ein Jahr dauern, bis wir die ersten Modelle vom VW ID.3 sehen, die dann auch wirklich knapp 30.000 Euro kosten, denn die 1st-Modelle starten bei knapp 40.000 Euro. Ich bin ja mal gespannt, ob man die günstigste Version vom VW ID.3 überhaupt 2020 ausliefern wird.

    Der erste VW ID.3, der vom Band lief, war eine weiße Version. Zwickau soll die zentrale Anlaufstelle für Elektroautos von Volkswagen werden und 2021 bereits 100.000 Modelle produzieren. Der Konzern hofft, dass der VW ID.3 „einen wichtigen Beitrag zum Durchbruch der E-Mobilität“ beitragen wird.

    VW ID.3: Meine Meinung

    VW ID: Volkswagen zeigt noch 2019 ein neues Modell

    Vw Id Konzept Teaser Header

    Volkswagen möchte noch 2019 einen weiteren ID zeigen, allerdings wird es keine Serienversion, sondern ein weiteres Konzept. Die ID-Familie besteht bereits aus einigen Konzeptautos, bisher gibt es mit dem VW ID.3 nur ein Serienauto. Der Konzern hat in den USA…30. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →