VW ID.3: Volkswagen kann laut Analyse mit Tesla mithalten

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Eine aktuelle Analyse von UBS hat sich den VW ID.3 etwas genauer angeschaut und das Elektroauto zerlegt. Dabei hat man festgestellt, dass die MEB-Plattform gut aufgestellt ist und man bei der Effizienz durchaus mit Tesla mithalten kann.

Die Details der Analyse wurden bei Bloomberg veröffentlicht und das sorgte für einen Anstieg der VW-Aktie. Herbert Diess freute sich über diese Nachricht und twitterte das direkt. Er ist mittlerweile durchaus aktiv bei Twitter unterwegs.

Volkswagen muss bei Software aufholen

Die Analyse bezieht sich aber größtenteils auf die Hardware, bei der Software ist man noch nicht auf einem Level mit Tesla. Doch man steht im Vergleich mit den anderen „etablieren“ Marken gut dar. Und das mit der Software möchte man bei Volkswagen jetzt angehen, es soll ein digitales Unternehmen aufgebaut werden.

Volkswagen Vw Id Space Vizzion Innen

Der Markt wird sich in den kommenden Jahren sicher noch stark wandeln und wir werden viele Überraschungen sehen. Ich verfolge das Geschehen seit einer Weile und würde Volkswagen durchaus gute Chancen für die Zukunft geben. Ja, man war spät dran, aber Herbert Diess hat erkannt, worauf es in Zukunft ankommt.

Vermutlich würde es bei Volkswagen noch schneller gehen, wenn man nicht alte Strukturen durchbrechen müsste, aber man geht es an. Das wird eine spannende Entwicklung in den kommenden Jahren und wir werden sehen, ob Volkswagen das gelingt, was man anstrebt: Die klare Nummer 1 der Elektromobilität zu werden.

Volkswagen: Projekt „Trinity“ ist unsere Zukunft

Volkswagen Vw Id4 Licht Header

Volkswagen hat heute einige Dinge angekündigt und ein bisschen über die Zukunft geplaudert. Besonders spannend wird es aber, wenn der Konzern über das Projekt „Trinity“ spricht, welches die Zukunft der Marke ist. Es wird jedoch noch bis 2026 dauern, bis…5. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.