VW T-Cross und Polo: Volkswagen plant Start der Produktion

Vw Volkswagen T Cross Produktion Header

Volkswagen möchte die Produktion in Europa bald wieder anlaufen lassen, ein solcher Schritt hat sich bereits angedeutet. Ziel ist es, dass das Werk in Spanien ab dem 20. April wieder loslegt, dort werden der VW T-Cross und VW Polo gebaut.

Wie Automotive News Europe berichtet, will man mit einer von drei Schichten starten und es soll auch nur an vier Tagen in der ersten Woche gearbeitet werden. Klappt alles und bekommt man genug Bauteile von Zulieferern, sind zwei Schichten möglich.

Die Desinfektion im Werk in Spanien soll erhöht werden und die Mitarbeiter von VW müssen Masken und Handschuhe bei der Arbeit tragen. Im Werk in Spanien arbeiten knapp 4800 Mitarbeiter, bisher gibt es aber noch keine (öffentlichen) Details für die Produktion in Deutschland – da dürfte es aber sicher ähnliche Pläne geben.

VW e-Golf: Volkswagen will Produktion erst Ende 2020 einstellen

Vw Egolf 2017 Header

Einen rein elektrischen VW Golf 8 wird es bei Volkswagen nicht geben, doch obwohl der neue Golf nun offiziell ist und gekauft werden kann und der VW ID.3 bereits im Sommer ansteht, wird der VW e-Golf (der den Golf 7…6. April 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.