waipu.tv kommt auf alle Roku Streaming-Geräte

09 05 2022 Roku Waipu Screen Fussball Presse 1@2x Scaled

Roku und waipu.tv haben heute eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, die das Angebot von waipu.tv mit mehr als 180 Kanälen und über 30.000 VoD-Inhalten „im Laufe des Jahres“ auf alle Roku Geräte in Deutschland bringen soll.

Nachdem kürzlich erst Apple Music auf der Roku-Plattform gelandet ist, ging es mit TuneIn weiter. Nun steht waipu.tv in den Startlöchern. Das zeigt vor alle, dass Roku auf dem deutschen Markt nicht nur kleckern möchte, sondern die etablierten Streaming-Hardware-Anbieter direkt angreift. Mit waipu.tv wird der Kabel- oder Satellitenanschluss für Roku User damit auch überflüssig, denn mit waipu.tv erhalten sie ihr TV-Signal per Internetverbindung.

Die Vereinbarung sei laut Roku ein wichtiges Signal für die Branche. Es ist ein weiterer Hinweis, dass Streaming die vorherrschende Form der TV-Distribution wird, und ein nächster Schritt in Richtung Unabhängigkeit von den Übertragungswegen Kabel und Satellit – besonders hinsichtlich des kommenden Wegfalls des Nebenkostenprivilegs.

Mit der Abschaffung des Nebenkostenprivilegs beim Kabelfernsehen haben Mieter die freie Wahl beim Fernseh- oder Breitbandanschluss. Früher hatte der Vermieter ein Recht darauf festzulegen, ob und welcher Kabel-TV-Anbieter in die Wohnung kommt, insbesondere auch zu welchen Kosten.

Zu waipu.tv →

Avatar 2: Erster Trailer für „The Way of Water“ veröffentlicht

Avatar 2 Teaser

Ich hatte am Wochenende schon das Vergnügen und konnte mir den ersten Trailer, den man genau genommen noch als Teaser Trailer bezeichnet, im Kino anschauen. Er läuft nämlich derzeit exklusiv vor Doctor Strange 2: In the Multiverse of Madness. Jetzt…9. Mai 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Alexander 🪴

    Waipu Lizenz in SkyQ integrieren wäre mega und alles wäre perfekt

  2. jonas 🏆

    Ich weiß ja nicht. Bei solchen Plattformen habe ich immer die Angst dass sie die sticks von heute auf morgen abschalten und dann sehe ich kein Fernsehen mehr.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.