Xiaomi 12 Ultra soll drei unterschiedliche Rückseiten haben

Xiaomi 12 Pro Farben Header

Mit dem Xiaomi 12 Pro (und anderen Ablegern) hat man die „Standard-Modelle“ für das Frühjahr und den Sommer bereits abgehakt. Doch das richtige Flaggschiff für 2022 soll noch kommen und es könnte sich dabei um das Xiaomi 12 Ultra handeln.

Da hört man jetzt aus China, dass Xiaomi erneut auf Keramik setzen möchte. Wie beim Xiaomi Mi 11 Ultra wird es eine schwarze und weiße Version mit Keramik auf der Rückseite geben. Doch in diesem Jahr möchte man sich noch mehr abheben.

Angeblich wird es auch eine günstigere Version mit Glasrückseite geben, die man dann in verschiedenen Farben anbieten möchte. Dem letzten Xiaomi-Ultra-Modell kann man durchaus vorwerfen, dass es optisch doch etwas „langweilig“ war.

Plant Xiaomi auch eine Lederrückseite?

Hier hört es aber noch nicht auf, Xiaomi plant angeblich auch noch eine Version mit Leder auf der Rückseite. Sowas haben andere Hersteller auch schon probiert, aber mit Blick auf die Nachhaltigkeit ist das im Jahr 2022 keine besonders gute Idee.

Natürlich wird man eine Top-Ausstattung mit Snapdragon 8 Gen 1+, OLED, 120 Hz und Co. vorfinden, aber damit hebt man sich mittlerweile kaum noch ab. Es bleibt also nur noch das Design und die Rückseite für Alleinstellungsmerkmale übrig.

Samsung vs. OnePlus: Test als Video

Motorola Edge 30 Ultra als neues Android-Flaggschiff geplant

Motorola Edge 30 Ultra Leak Header

Wir wissen schon recht lange, dass das neue Motorola Edge 30 Pro noch nicht das Spitzenmodell für 2022 ist. Es soll noch ein richtiges Flaggschiff für den Sommer geplant sein, welches wir bisher nur als „Frontier“ in der Gerüchteküche kennen.…1. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.