• Xiaomi weitet Vertrieb in Europa aus

    Xiaomi Mi Mix 2s 3 1024x625

    Es sieht so aus, als ob Xiaomi den Markt in Europa nicht mehr nur als wichtig, sondern als entscheidend einstuft. Der Hersteller kommt nach Polen und nach Spanien in ein weiteres europäisches Land und möchte in Zukunft in mehreren Ländern vertreten sein.

    Jetzt an der Reihe ist Großbritannien und dort ist man sogar direkt bei einem Netzbetreiber (Three) vertreten. Weitere Länder sind geplant, Deutschland wird aber erst mal noch nicht genannt. Das dürfte dann aber nur eine Frage der Zeit sein (außerdem wird ein Import damit in Zukunft immer leichter).

    Xiaomi ist momentan der Smartphone-Hersteller mit dem größten Wachstum – in einer Zeit, in der der Smartphone-Markt rückläufig ist.

    Bei 3Österreich wird man ebenfalls erste Modelle anbieten:

    https://twitter.com/3Oesterreich/status/992328377385279488

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →