Xiaomi Mi Pad 5: Android-Tablet rückt näher

Samsung Galaxy Tab S7 Stuhl

Xiaomi hat Anfang 2021 bestätigt, dass wir in diesem Jahr ein Comeback bei den Android-Tablets sehen werden und das steht jetzt bald an. Es wird wohl ein Tablet-Trio und eines der Modelle hat sich nun bei der FCC bemerkbar gemacht.

Das ist oft ein gutes Zeichen, dass der Marktstart eines Produktes ansteht und da es noch mit MIUI 12.5 auf den Markt kommen soll, würde ich im Juli oder August mit einer Ankündigung rechnen – womöglich sehen wir die Mi Pad 5-Reihe.

Android-Tablets im Highend-Bereich

So richtige Flaggschiff-Tablets sind vermutlich nicht geplant, aber man bewegt sich doch im Highend-Bereich, denn es sollen Dinge wie ein Snapdragon 870 (und 860) und auch ein QHD-Display mit 12ß Hz für das neue Tablet geplant sein.

Der Tablet-Markt wird von Apple und dem iPad dominiert, aber es ist schön zu sehen, dass sich wieder etwas tut und neben Xiaomi wird auch die BBK-Gruppe (Oppo, …) angreifen – jetzt muss nur Google mit Android nachziehen.

HarmonyOS: Huawei schickt erste MatePad-Tablets ins Rennen

Huawei Matepad Harmonyos Header

Huawei muss seit einer Weile auf die Dienste von Google verzichten und weil das wohl so bleiben wird, trennt man sich nun auch von Android. Naja, man hat sich zumindest dafür entschieden die Open-Source-Version von Android anzupassen und vermarktet diese…13. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.