MIUI 13: Xiaomi plant wohl Android-Update im Juni

Xiaomi Mi 10t Pro Unboxing6

Xiaomi soll angeblich ein größeres Android-Update für Juni geplant haben, denn am 25. Juni werden wir vielleicht MIUI 13 sehen. MIUI ist die Oberfläche von Xiaomi und letztes Jahr hat man bereits bestätigt, dass diese im zweiten Quartal kommt.

Während die Konkurrenz eine neue Version ihrer Oberfläche immer an ein großes Android-Update knüpft, so sind MIUI und Android bei Xiaomi getrennt. Es wird also im Sommer erste Geräte mit MIUI 13 geben, die Android 11 als Basis nutzen und etwas später auch sicher die ersten, die bereits mit Android 12 unterwegs sind.

MIUI 13 dürfte in Q3 nach Europa kommen

Details zur neuen MIUI-Oberfläche von Xiaomi gibt es noch nicht, aber es ist von neuen Animationen und Wallpapern die Rede. Bedenkt aber auch, dass das vorerst nur für China gilt, denn ein MIUI-Update kommt in der Regel etwas später nach Europa. Bei MIUI 12 mussten wir zum Beispiel ein paar Wochen länger warten.

Das Event, sofern es wirklich am 25. Juni stattfindet, dürfte aber auch für uns sehr interessant werden. Es kommen zwar nicht immer alle Funktionen der China-MIUI-Version zu uns, aber die meisten dürften dabei sein. Xiaomi selbst hat das bisher noch nicht bestätigt, aber falls es stimmt, wird es sicher bald erste Teaser geben.

Video: Das große Ultra-Battle

Android 12, Wear OS und mehr: Plan für die Google I/O 2021 steht

Google Pixel Android Header

Letztes Jahr musste die Google I/O ausfallen, da die Zeit zu knapp war, um den Plan kurzfristig zu ändern. Doch in diesem Jahr ist man zurück und das mit einer digitalen Veranstaltung. Sundar Pichai hat bereits betont, dass viel geplant…29. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.