• Xiaomi präsentiert das Redmi K20 (Pro)

    Xiaomi Redmi K20 Header

    Es ist soweit, Xiaomi hat heute das Redmi K20 offiziell vorgestellt. Mit dem Redmi Note 7 feiert man aktuell einen großen Erfolg und das neue Redmi K20 soll dort anknüpfen. Allerdings handelt es sich um ein Spitzenmodell, Xiaomi selbst hat es als „Flaggschiff-Killer 2.0″ bezeichnet. Es ist ein Angriff auf OnePlus und Co.

    Redmi K20 Pro: Günstiger als ein Xiaomi Mi 9

    Das Redmi K20 Pro besitzt ein 6,39 Zoll großes Display (Amoled, FHD+), einen Snapdragon 855, 6 oder 8 GB RAM, 64, 128 oder 256 GB internen Speicher, eine Triple-Kamera mit 48 MP (f/1.75), 13 MP (Weitwinkel, f/2.4) und 6 MP (Tele, f/2.4), eine Frontkamera mit 20 MP (f/2.0) und einen Akku mit 4000 mAh.

    Der Fingerabdrucksensor ist unter dem Display, es gibt einen 3,5-mm-Anschluss, es gibt einen Hi-Fi-Audio-Chip, Bluetooth 5, NFC und geladen wird mit bis zu 27 Watt über den USB-C-Anschluss. Kabelloses Laden scheint hier nicht dabei zu sein, dieses Feature ist dann wohl exklusiv für die Mi-Modelle.

    Xiaomi Redmi K20 Farben

    Zur Auswahl stehen Flame Red, Glacier Blue und Carbon Fiber Black und in China wird der Verkauf am 1. Juni starten. Man kann das K20 Pro ab heute für 320 Euro in der kleinsten und bis zu 390 Euro in der größten Version vorbestellen, es handelt sich hier natürlich um eine ganz grobe Umrechnung in Euro.

    Aktuell ist noch nicht bekannt, ob das Redmi K20 Pro nach Europa kommt, mit diesem Einstiegspreis wäre es aber günstiger als ein Xiaomi Mi 9. Xiaomi hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, doch nach China dürfte auch erst der Markt in Indien interessant sein. Sollten wir mehr Details zu möglichen Euro-Modellen haben, dann werden wir euch hier natürlich direkt informieren.

    Xiaomi zeigt auch normales Redmi K20

    Neben dem Pro-Modell wird es auch ein normales K20 geben, welches einen Snapdragon 730 und 6 GB RAM sowie 128 GB Speicher besitzt. Die restliche Ausstattung ist weitestgehend gleich und der Preis mit umgerechnet 260 Euro natürlich ebenfalls eine Ansage in dieser Preisklasse. Der Verkauf startet am 6. Juni (nur Rot und Blau) und auch hier ist unklar, ob es nach Europa kommt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →