ZTE Axon 30 Ultra: Android-Flaggschiff zeigt sich erstmals

Zte Axon 30 Ultra Leak Header

ZTE wird in den kommenden Tagen/Wochen ein neues Android-Flaggschiff für 2021 vorstellen und geht dabei in die gleiche Richtung wie Samsung und Xiaomi: Man packt ein „Ultra“ ans Ende. Das soll wohl zeigen, dass es das beste Modell im Lineup sein wird. Wir rechnen also mit dem Qualcomm Snapdragon 888.

ZTE Axon 30 Ultra mit 144 Hz

Die Bilder stammen von Evan Blass, der von einem 6,67 Zoll großen OLED-Display mit 144 Hz spricht. Außerdem wird es einen Akku mit 4600 mAh geben, den man mit bis zu 66 Watt laden kann. Der Fokus liegt aber auf der Kamera und hier ist nun auch ein Periskop-Zoom dabei, die Auflösung liegt wohl bei 8 Megapixel.

Ich musste im ersten Moment an Samsung denken, als ich diese Bilder gesehen habe. ZTE möchte mit dem Axon 30 Ultra also vermutlich das Galaxy S21 Ultra von Samsung angreifen. Die Kamera unter dem Display, die es beim Axon 20 gab, ist aber nicht mehr dabei. Das neue Spitzenmodell hat ein normales Display-Loch.

Zte Axon 30 Ultra Leak

Xiaomi Mi 11 Ultra: Zweites Display ist quasi ein Mi Band

Xiaomi Mi 11 Ultra Kamera Header

Das Xiaomi Mi 11 Ultra ist der Versuch von Xiaomi, dass man nun auch ganz oben mitspielen kann. Es gibt nicht nur die aktuell beste Hardware, sondern auch das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal - wie ein zweites Display auf der…8. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.