Xiaomi Mi 11 Ultra: Zweites Display ist quasi ein Mi Band

Xiaomi Mi 11 Ultra Kamera Header

Das Xiaomi Mi 11 Ultra ist der Versuch von Xiaomi, dass man nun auch ganz oben mitspielen kann. Es gibt nicht nur die aktuell beste Hardware, sondern auch das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal – wie ein zweites Display auf der Rückseite.

Das dient dann zum Beispiel als Sucher für die Kamera oder Display, auf dem man Benachrichtigungen sehen kann. Nun hat Xiaomi bestätigt, dass es sich um das Display vom Mi Band 5 handelt – also nicht das vom neuen Xiaomi Mi Band.

Xiaomi Mi 11 Ultra Kamera Detail

Es handelt sich hier um ein 1,1 Zoll großes OLED-Display, welches mit 126 x 294 Pixel auflöst, bis zu 450 nits hell werden kann und ein Always-On-Display besitzt. Das kann dann zum Beispiel auch für die Anzeige einer Uhr genutzt werden.

Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. Die Idee ist zwar gut und man bekommt damit die vielleicht beste Selfie-Kamera auf dem Markt, aber die Kameraerhöhung ist eben auch unglaublich dick geraten.

Es ist aber mal ein Experiment und warum nicht, vielleicht stellt sich das später als richtig heraus und es wird zum Standard. Ich gehe zwar nicht davon aus, aber man hebt sich bei Xiaomi damit eben auch vom ganzen Android-Einheitsbrei ab.

Elektroautos von Xiaomi: Das sind die ersten Details

Vw Id Elektro Auto Header

Xiaomi hat heute bekannt gegeben, dass man ein Elektroauto bauen möchte. Es wird aber genau genommen nicht nur ein Elektroauto, sondern man möchte in den Markt für Autos einsteigen und mit der Zeit ein komplettes Lineup aufbauen. Im Rahmen der…30. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.