simvalley Mobile SP-75 UMTS – Android 2.2 Smartphone für unter 170 Euro bei Pearl [Update 2]

Neben dem simvalley Mobile SP-40 und dem simvalley Mobile SP-60, welches beides günstige Dual-SIM-Geräte mit Android 2.2 sind, bringt Pearl noch ein weiteres Gerät auf den Markt, welches mehr in der Mittelklasse positioniert wird, das simvalley Mobile SP-75 UMTS. Bei diesem Smartphone kann man bereits etwas bessere Hardware erwarten und vor allem ein UMTS-Modul. Preislich wird das Gerät bei 169,90 Euro liegen, was auf jeden Fall eine Ansage ist. Da können nur wenige Geräte bei Amazon mithalten.

Update

Wie mir die Pressestelle von Pearl mitgeteilt hat, wird das Gerät den offiziellen Android Market installiert haben. Das hat sich wohl erst kurzfristig ergeben.

Update 2

Gerade habe ich erfahren, dass Pearl das SP-75 UMTS nicht verkaufen wird. Es gibt Probleme bei der Produktion von diesem Smartphone, die nicht in der Kürze der Zeit behoben werden können. Da man die Kunden aber nicht so lange warten lassen möchten, hat man entschieden, das Produkt nicht weiter anzubieten.

Technische Daten

  • Quadband-Handy: GSM 850/ 900/ 1800/ 1900
  • Kapazitiver Touchscreen mit Multitouch 8,9 cm Bilddiagonale (3,5″)
  • Display mit mit 262.000 Farben
  • 2 Integrierte Kameras: 2 Megapixel für Video u. Foto + VGA-Front-Kamera
  • Betriebssystem: Google Android 2.2
  • 470-MHz-Prozessor und 1 GB RAM
  • Speicherplatz satt: 2 GB Flash intern, per microSD-Karte bis zu 32 GB zusätzlich
  • Datenaustausch: WLAN & Bluetooth 2.1 EDR mit A2DP für Stereo-Audioübertragung
  • Wiedergabe von: Video: MPEG4, H.263, H.264, WMV; Audio: MP3, MIDI, AAC, eAAC+, WMA, PCM
  • Android Handschriften-Erkennung
  • Bewegungssensor für Augmented Reality
  • Schnelle Datenübertragung über GPRS/ EDGE/ 3G
  • Integriertes GPS
  • Anschlüsse: 3,5-mm-Stereo-Klinke (4-Pin), miniUSB2.0
  • Starker Li-Ion-Akku (1.300 mAh), Standby bis zu 200 h, Sprechzeit: bis zu 4 h

Die Spezifikationen lesen sich gar nicht so schlecht und der Preis hört sich auch lecker an, ob die Geräte aber das halten, was sie versprechen, wird man in einem ersten Test beurteilen müssen. Ich habe eventuell bereits Ende der Woche auf der CeBIT die Chance mir die Smartphones mal anzusehen und Testgeräte wurden mir auch schon zugesagt. Also, immer fleißig mobiFlip.de lesen. ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung