Skydrive zeigt bemannten Flug eines Flugtaxis

Skydrive Flugtaxi

Wenn es nach den Köpfen vieler schlauer Menschen geht, findet die Fortbewegung der Zukunft der zumindest teilweise über Drohnen, welche als Flugtaxis fungieren, statt.

Skydrive ist eines der zahlreichen Unternehmen, welches an dieser Vision arbeitet und hat vor ein paar Wochen einen Testflug auf Video aufgezeichnet, welcher mit einem Testpiloten, der das Flugtaxi aber nicht gesteuert haben soll.

So richtig spannend finde ich das Video ehrlich gesagt noch nicht. Das liegt aber daran, dass das Taxi auch noch lange nicht am Ende der Entwicklungsstufe angelangt ist. Es soll noch eine weitere Person im inneren Platz finden und auch die Geschwindigkeit und die Reichweite ist aktuell noch sehr eingeschränkt, was aber ebenfalls in den nächsten Entwicklungsstufen verbessert werden soll.

Dann soll eine Geschwindigkeit von 60 km/h und eine Flugdauer von bis zu 30 Minuten möglich sein. Die Maße des Flugtaxis sollen dabei 4 Meter Länge und 2 Meter Breite nicht übersteigen, damit das Flugobjekt am Ende trotzdem auf zwei Parkplätzen landen kann.

E-Scooter: TIER setzt auf austauschbare Batterie

Tier E Scooter

TIER, ein Anbieter im Bereich Mikromobilität, hat heute den einen E-Scooter angekündigt, der mit einer direkt von Nutzern austauschbaren Batterie ausgestattet ist. Das neue E-Scooter-Modell ermöglicht Nutzern die Batterien an Ladestationen, die TIER in allen europäischen Städten aufbauen möchte, in…29. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).