Skype Translator unterstützt nun auch Deutsch

skype_header

Der Skype-Übersetzer für Video- und Sprachtelefonate unterstützt nun auch die deutsche Sprache.

Mit dem Skype Translator kündigte Microsoft im Mai 2014 einen Echtzeit-Übersetzungsservice für Nutzer des VoIP-Dienstes an. Seit etwa einem Monat ist die Preview für alle Interessierten freigeschaltet, unterstützte bisher aber lediglich die Sprachen Englisch, Spanisch, Italienisch sowie Mandarin.

Wie man heute im Skype-Blog verkündete, gesellen sich ab sofort zwei weitere Sprachen dazu. Neben Französisch ist damit nun auch Deutsch am Start. Für die reinen Textnachrichten stehen bereits mehr als 50 Sprachen zur Auswahl, das dürfte aber längst nicht so interessant sein wie die Live-Übersetzungen.

Wer den Skype Translator einmal ausprobieren möchte, muss dazu ein Gerät mit Windows 8.1 oder der Preview von Windows 10 sein eEgen nennen. Anschließend kann der Download im Microsoft-Store gestätigt werden.

[appw 184dd919-d3cf-48c2-988f-bda81749b8a4]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones