Sliding Explorer und Wally: Zwei Android-Apps mit Material Design

Material Design

Zum Start in die Woche gibt es zwei kurze App-Hinweise für Android, denn Sliding Explorer und Wally sind gute Beispiele für das Material Design.

Google wird im Herbst mit Android L auch eine neue Designsprache einführen und diese hört auf den Namen Material Design. Für die Entwickler heißt das, dass sie ihre Anwendungen und Spiele anpassen sollten. Die einen sind hier etwas schneller, die anderen etwas langsamer, doch es gibt schon die ersten Beispiele, die man sich im Play Store anschauen kann. Zwei möchte ich euch heute kurz vorstellen, einmal Wally und dann noch den Sliding Explorer.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Explorer Eally Screenshot

Bei Wally handelt es sich im Grunde genommen nur um eine simple App für Wallpaper. Ein Blick in die Galerie der App lohnt sich aber durchaus auch mal. Beim Sliding Explorer handelt es sich um einen Dateimanager, also eine App, die man durchaus auch öfter nutzen wird. Von Wally gibt es sogar ein Video.

Das Rennen hat also begonnen und ich bin gespannt, wie viele Entwickler bis zum Herbst ein Update ihrer App parat haben. Bei der Holo-Optik hat das ja gerne mal länger gedauert. Der Druck im Play Store ist aber größer geworden und da ist es für Entwickler wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben. Ein Weg ist es, das Design möglichst schnell an die neuen Richtlinien anzupassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung