SMACH Z: Kickstarter-Projekt der mobilen Steam OS-Konsole abgebrochen

Knapp eine Woche war die Kickstarter-Kampagne rund um die mobile SMACH Z Konsole mit Steam OS online, nun entschieden sich die Entwickler hinter der Kampagne dafür, diese vorerst abzubrechen. Gründe dafür publizierte man direkt über die Projekt-Seite auf der Crowdfunding-Plattform.

Das Projekt „SMACH Z“, welches Ende letzter Woche auf Kickstarter gestartet wurde, klang zu Beginn noch sehr vielversprechend. Das Team wollte eine mobile Spielekonsole auf Basis einer AMD APU entwickeln und dank Valves Steam OS die Wiedergabe vieler PC-Titel ermöglichen. Nun scheint es jedoch so, als sei man auf eine Menge Probleme gestoßen, die – angeblich aus freien Stücken – einen Abbruch der Kampagne zur Folge haben.

Eigenen Angaben nach sei beispielsweise der geforderte Beitrag von 900.000 US-Dollar in Anbetracht der Marketing-Maßnahmen zu hoch gewesen. Die Unterstützungen brachen wie bei vielen Projekten bereits nach mehreren Tagen ein, sodass es unwahrscheinlich wurde, bis zum Ende den gesamten Beitrag einsammeln zu können. Ebenfalls kommt man darauf zu sprechen, dass zum Zeitpunkt der Projektveröffentlichung noch kein funktionsfähiger Prototyp vorhanden war.

Vor allem Kickstarter verlangt dies ja von den Projekten, was damals bereits beim Laser-Rasierer namens Skarp bemerkt werden konnte. Weitere Punkte, die angeführt werden, betreffen die eventuelle Option auf eine Windows-Ausführung und die Tatsache, dass man bisher noch keine näheren Details zur verwendeten AMD APU publizieren dürfe.

Da es sich bei SMACH Z auf jeden Fall um eine interessante Kickstarter-Kampagne handelte, bleibt abzuwarten, wann wir wieder etwas von dem Projekt zu hören bekommen werden. Vielleicht wird man ja auch zukünftig sein Glück beim Konkurrenten Indiegogo probieren.

Quelle: Kickstarter via: Liliputing

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech