Snapchat erhält GIF-Unterstützung und Tab-Feature für mehr Überblick

Snapchat Header

Einige Zeit nach den Instagram Stories erhält endlich auch Snapchat eine GIF-Unterstützung in Kooperation mit GIPHY. Zudem wird ab sofort ein neues Tab-Feature ausgerollt, welches mehr Ordnung in die App bringen soll.

Nutzer der Android- und iOS-Apps von Snapchat können in ihre Snaps ab sofort GIFs aus dem Katalog von GIPHY integrieren. Nachdem sie ein Foto oder Video aufgenommen haben, lassen sich die Bewegtbilder einfach über das Sticker-Icon hinzufügen. Halten sie das GIF dabei lange und pinnen es damit an einen Bildteil, wird es automatisch mit diesem bewegt und skaliert sogar mit.

Snapchat: Tabs für mehr Ordnung

Ebenfalls interessant klingt das neue Feature namens Tabs, welches im Laufe der nächsten Wochen ausgerollt werden soll. Mit den Tabs werden die Inhalte in Kategorien eingeteilt, um auf der Friends and Discovery-Seite einen besseren Überblick zu behalten. Einzelne Tabs werden voraussichtlich für Freunde mit aktiver Story, Gruppenchats und Abonnements von Creatorn verfügbar sein. Hiermit sollen die Funktionen besser voneinander getrennt werden.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+

Mit immer neuen Funktionen versucht man bei Snapchat den Konkurrenzkampf gegen die Instagram Stories letztendlich doch noch zu gewinnen. Ob das klappt? Ich halte es für unwahrscheinlich, doch wir werden sehen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.