Sony Bravia Smart Stick: Erste offizielle Bilder des Google TV-Dongles

BRAVIA-Smart-Stick

Vor geraumer Zeit erzählten wir euch von einem neuen Internet-Player von Sony, jetzt wurde der sogenannte Bravia Smart Stick offiziell angeteasert.

Zwar ist der Beitrag inzwischen wieder vom Sony-Blog verschwunden, aber die wichtigsten Fakten und Fotos wurden gesichert. So werden auf dem Stick folgende Apps vorinstalliert sein (länderspezifisch natürlich unterschiedlich):

  • Netflix
  • Hulu Plus
  • Amazon Prime Instant Video
  • YouTube
  • Pandora

Weitere Apps können aus Google Play geladen werden.

Sony Smart Stick 2

Neben den üblichen Google TV-Features wie Sprachsteuerung und Browsen mit Chrome bringt der Bravia Smart Stick anscheinend auch eine Bild-in-Bild-Funktion mit und wird mit den Bravia-TVs integriert, sodass man die Apps aus dem normalen Menü heraus öffnen kann.

Mehr Details zu Verfügbarkeit und Preis sollen in den nächsten Tagen folgen.

Ist Google TV doch noch nicht tot?

The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.