Fernzugriff: Sony my Xperia bietet Orten, Sperren, Löschen

myXperia

Nach der Beta-Phase in Skandinavien wird Sonys Ortungs- und Sperrdienst my Xperia nun global ausgerollt.

Der Service wird für Xperia-Smartphones der Jahre 2012 und 2013 angeboten und ermöglicht nach Aktivierung in den Einstellungen des Handys folgendes über oben genannte Website:

  • Ortung auf einer Karte
  • Abspielen eines Alarms (egal ob das Handy lautlos ist oder nicht) und Aktivierung des Displays, um Aufmerksamkeit zu erlangen
  • Fernsperrung und Anzeige von Kontaktinfos auf dem Gerät
  • Fernlöschung des internen Speichers und der Speicherkarte

Wie immer gilt: Es hängt von Land, Modell und Provider ab, wann der Dienst für euch freigeschaltet wird.

Habt ihr schon mal euer Handy per Fernwartung sperren müssen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife