Sony: Smartphones mit Windows Phone sind möglich

sony_logo_header

Bei Sony herrscht Aufbruchsstimmung: Nachdem man die VAIO-Reihe verkauft hat und plant, den verlustbehafteten TV-Geschäftszweig auszugliedern, konzentriert man sich in Zukunft auf die übrigen Märkte konzentrieren. Auch möglich: Windows Phones!

Anfang des Jahres gab es zuletzt Gerüchte um Sony-Smartphones mit Windows Phone 8 als Betriebssystem, die sich bis dato nicht weiter bestätigt oder zerstreut haben. Nun hat sich Sony-CEO Kazuo Hirai zu diesem Thema geäußert. Zunächst ging es darum, dass Sony die Windows-Plattform mit dem Verkauf der VAIO-Reihe über Bord geworfen hat, allerdings wies er auch darauf hin, dass Microsoft nicht nur Desktop-Betriebssysteme, sondern eben auch mobile entwickelt und, dass Sony natürlich auch überlegt, ob man diese in Zukunft einsetzen möchte.

„Windows products will go to the new company. […] In the mobile arena, we decided that it is essential now to concentrate on smartphones and tablets. Microsoft has various OSes, including mobile. So, as Sony, we will consider new product development going forward.“

Zählt man eins und eins zusammen, meint Hirai mit der Ausnahme natürlich Windows Phone 8 und diese, wenngleich bisweilen recht vage Aussage, nährt die Gerüchte rund um das Thema natürlich weiter. Aus den aktuellen Geschehnissen lässt sich offensichtlich schließen, dass man bei Sony versucht, dass Unternehmen wieder auf Wirtschaftlichkeit zu trimmen, eventuell klingen die zwei Milliarden US-Dollar, die Microsoft an neue Partner zahlen will, zusammen mit der Chance auf Erfolg in diesem Sektor, vielleicht nicht uninteressant.

Geht man des Weiteren davon aus, dass sich Sony tatsächlich stärker denn je auf den mobilen Markt konzentrieren wird, kann man ebenfalls davon ausgehen, dass Sony versuchen wird, stärker in die Breite zu gehen, um aus diesem Markt möglichst viel herauszuholen. Insofern finde ich es durchaus plausibel, dass Sony in vielleicht gar nicht allzu entfernter Zukunft auch Geräte mit Windows Phone auf den Markt bringen wird. Was meint ihr zu diesem Thema?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.