Sony Xperia T2 Ultra angekündigt, aber nicht für uns

Hardware

Neben dem Pärchen Xperia E1 und E1 dual hat Sony heute ein weiteres Geräte-Duo vorgestellt, das allerdings für die Wachstumsmärkte in Afrika, China, dem Mittleren Osten und dem pazifischen Raum gedacht ist: Das Sony Xperia T2 Ultra (dual) mit 6″-HD-Display.

Als sich die Gerüchte um das Xperia Z1 compact verdichteten, lobte ich Sony dafür, nicht den Weg anderer Hersteller einzuschlagen, die Mittelklasse-Smartphones mit möglichst großen Displays herausbrachten, ich denke da z.B. an ein Nokia Lumia 1320 oder Samsung Galaxy Mega 6.3. Anscheinend gibt es aber einen Markt für solche Geräte, denn heute wurde mit dem Xperia T2 Ultra genau solch ein Megafon vorgestellt. Nein, den Namen kann ich nicht erklären.

Das Xperia T2 Ultra kommt im Sony-typischen Omnibalance-Design. Zugunsten eines möglichst kleinen Geräts, sofern man das bei sechs Zoll überhaupt sagen kann, wurde die Wasserfestigkeit wegrationalisiert. Die Eigenschaften im Überblick:

  • 165,2 x 83,8 x 7,65 mm Größe bei 170,6 – 173,4 g Gewicht (je nach Version)
  • 3000 mAh-Akku
  • LTE-fähig
  • Qualcomm Snapdragon MSM8928 Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz und Adreno 305 GPU
  • 1 GB RAM und bis zu 8 GB interner Speicher, erweiterbar per microSD
  • 6″-720p-TRILUMINOS Display (teilweise wird von Full-HD gesprochen, das stimmt so nicht!)
  • 13 MP-Exmor RS-Kamera, 1080p-Videoaufnahme, Timeshift Burst-Modus
  • Frontkamera mit 1,1 Megapixel und 720p-Videoaufnahme
  • GPS/GLONASS, Bluetooth 4.0, NFC, ANT+, WiFi 802.11 a/b/g/n 2,4/5 GHz
  • Android 4.3

Sony spricht von einem der kompaktesten Geräte dieser Displaygröße, 73,6 % der Frontseite sind Bildschirmfläche.

Das Xperia T2 Ultra kommt wie das E1 auch als Dual-SIM-Variante, bei der beide SIMs gleichzeitig verwendet werden können. So soll man keinen Anruf verpassen, selbst wenn man gerade mit der anderen Karte telefoniert.

Als Zubehör gibt es ein Smartcover namens SCR14.

Zum Preis ist noch nichts bekannt, da Sony aber das Gerät folgendermaßen in der Presseerklärung klassifiziert, ist von einem vergleichbaren Preis auszugehen:

Xperia T2 Ultra compared against that of competing 6” or larger screened smartphones with a global average launch price of less than €400

Ob es das Xperia T2 Ultra auch irgendwann nach Europa schafft, ist noch unbekannt.

Wäre es denn für euch interessant?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.