Sony teasert das Xperia XZ3 an

Sony Xperia Xz3 Bild Header

Das Sony Xperia XZ3 ist mittlerweile bekannt und war bereits auf mehreren Bildern zu sehen, nun teasert Sony offiziell ein neues Xperia-Produkt an.

Wir wissen schon länger, dass Sony eine Keynote im Rahmen der IFA 2018 in Berlin abhält und wir haben uns von Anfang an gedacht, dass man dort mindestens ein neues Smartphone zeigen wird. In den letzten Wochen gab es dann noch zahlreiche Bilder in der Gerüchteküche, wir haben sogar schon die neuen Farben gesehen:

Sony Xperia Xz3 Farben

Nun hat Sony offiziell über den Xperia-Account eine Produktankündigung für den 30. August angekündigt. Morgen wird es soweit sein. Motto: Sehen ist glauben.

Es ist unklar, was damit gemeint ist. Zwei Dinge kommen in Frage: Es wurde mal gemunkelt, dass Sony beim Xperia XZ3 auf ein OLED-Display setzen könnte. Dazu würde dieser Spruch durchaus passen. Oder man spricht die Kamera an.

Sony Xperia XZ3: Kamera mit 48 Megapixel

Das Sony Xperia XZ3 wird, obwohl man beim XZ2 Premium zu zwei Kameras gewechselt ist, nur eine Kamera besitzen. Dafür aber vermutlich einen komplett neuen Sensor von Sony, der mit 48 Megapixel daher kommt. Gut möglich, dass man damit gute Zoom- oder Nachtbilder machen kann. Auch dazu passt das Motto.

Das Sony Xperia XZ3 wird dem Xperia XZ2 vermutlich stark ähneln, unter der Haube kann man schließlich nichts verändern, der Snapdragon 845 ist immer noch aktuell und beim Design ändert sich auch nicht wirklich was. Daher könnte ich mir drei Punkte vorstellen, mit denen man wirbt: Bessere Kamera, besseres Display und Pie.

Mal schauen, was man uns da morgen im Rahmen der IFA 2018 in Berlin zeigen wird, wir werden das Geschehen wie immer verfolgen und euch hier informieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.