Sony Z Ultra und LG G Pad 8.3 Google Play Edition vorgestellt

Hardware

Neben dem weißen Nexus 7 gibt es seit heute Abend zwei weitere Geräte im Google Play Store. Das Sony Xperia Z Ultra verliert den Beinamen, zudem ist das LG V510 anscheinend nun aus der Gerüchteküche entlassen.

Das Sony Z Ultra Google Play edition sowie das LG G Pad 8.3 Google Play edition sind beide leider physisch hierzulande nicht erhältlich, aber das hat findige Flasher auch schon beim HTC One und Samsung Galaxy S4 nicht gestört. Die Geräte für den deutschen Markt lassen sich zum Beispiel bei Amazon bestellen, dort werden aktuell für das LG-Tablet 299 Euro (Testbericht) und für das Xperia Z Ultra 519 Euro fällig.

An den technischen Daten hat sich jedenfalls (natürlich) nichts geändert. Beide Geräte laufen mit Android 4.4 KitKat.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.