Spotify iPad-App landet im App Store

Es ist soweit, der Musikstreamingdienst Spotify wird heute seine iPad-App im App Store platzieren, welche die Funktionen der iPhone-Ausgabe auf das große Display bringt. Noch ist sie nicht online, soll aber im Laufe des Tages in Apples Softwareshop landen Ist drin. Auch eine App für Windows Phone, BlackBerry, Symbian und seit Kurzem eine neue Beta-Version der Android-App ist bereits verfügbar.

Spotify gibt es in einer kostenlosen Version, die sich über Werbung finanziert und nach einer 6 Monate langen Testphase immerhin noch 10 Stunden Gratis-Streaming erlaubt. Da kann derzeit kein anderer Anbieter mithalten. Wer allerdings auch mobil Musik hören möchte, muss zahlen und wie lange Spotify dieses Angebot halten kann, muss sich erst zeigen.

Die Tarife staffeln sich im Grunde in drei Bereiche. Der erwähnte Gratis-Zugang mit Werbung zwischen den Songs, dann ein Desktop-Zugang für 4,99 Euro pro Monat, der unlimitiertes Streaming ohne Werbung und in besserer Qualität erlaubt und dann noch ein Premium-Zugang für 9,99 Euro pro Monat, der zusätzlich das Offline-Hören und die Nutzung mobiler Apps gestattet.

Spotify Music
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.