Spotify ab sofort für Samsung Gear S2 und Gear S3 verfügbar

Die Spotify-App, welche eigentlich bereits zum Start der Gear S3 verfügbar sein sollte und dann auf Mitte Dezember verschoben wurde, kann ab sofort installiert werden. Seit gestern steht die Anwendung für die Samsung Gear S2 und Gear S3 bereit.

Besitzer einer Samsung Gear S2 und Gear S3 können ihre Smartwatches ab sofort dafür verwenden, Musik über den Streaming-Dienst Spotify anzuhören.

Mit Hilfe der seit gestern verfügbaren (ca. 2 MB großen) App ist es möglich das Wearable als Remote-Steuerung für auf dem Smartphone abgespielte Songs zu verwenden. Außerdem ist die Verwendung in einem „Stream over WiFi“-Modus möglich, der in Kombination mit Bluetooth-Kopfhörern das Mitführen eines Smartphones obsolet macht.

Noch kein Offline-Modus integriert

Ersten Nutzerbewertungen zufolge, freuen sich die Besitzer einer Samsung Gear S2 bzw. Gear S3 zwar darüber, dass die Spotify-App ab sofort verfügbar ist, ein Offline-Modus wird jedoch schmerzlich vermisst. Gerade für unterwegs wäre es genial, wenn sich wie auf einem Smartphone einige Stücke auf dem 4 GB großen internen Speicher der Uhr ablegen lassen würden.

Bleibt zu hoffen, dass eine solche Funktion per Update zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden wird. Die Spotify-App für die Gear S2 und Gear S3 könnt ihr ab sofort in der Kategorie „Wearables“ der Galaxy Apps finden.

Habt ihr die Anwendung bereits ausprobiert?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.