Star Wars: Commander von Disney für Android und Windows Phone ist da

Star Wars Commander Header

Disney schickte vor ein paar Wochen Star Wars: Commander ins Rennen, mit dem man gegen Clash of Clans und Co. antreten will. Das Spiel war aber erst mal nur für iOS erhältlich. Jetzt gibt es die Android-Version.

Aufbauspiele mit überteuerten In-App-Käufen sind im Trend und schaut man in die Charts der Stores, merkt man schnell, dass da sehr viel Geld zu holen ist. Das will sich natürlich auch Disney nicht entgehen lassen und da man sowieso die Rechte für Star Wars hat, nutzt man die Chance und hat ein Spiel gebastelt, in dem Gut gegen Böse antritt. iOS-Nutzer können es seit ein paar Wochen im App Store runterladen, seit dieser Woche gibt es auch die Android-Version.

Star Wars™: Commander
Preis: Kostenlos+

Die Kritiken für Star Wars: Commander sind aber durchaus positiv und nach einem kurzen Test kann ich bestätigen, dass es ganz nett gemacht ist. Als Fan von Star Wars wollte ich es mir tatsächlich auch mal anschauen, am Ende fehlt mir aber die Geduld für solche Spiele. Und wenn man die nicht hat, wird es teuer und das ist es mir wahrlich nicht wert. Wer aber Fan von solchen Spielen ist und Star Wars kennt, der sollte sich Commander definitiv mal anschauen.

Nachtrag: Das Spiel ist seit gestern auch für Windows Phone 8 erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung