Super Mario Run für iOS: 78 Millionen Downloads, 5 Prozent zahlende Nutzer

Nintendo hat zusammen mit den Quartalszahlen auch neue Details zu Super Mario Run genannt. Das Spiel wurde bisher 78 Millionen Mal heruntergeladen.

Kurz vor Weihnachten 2016 bestätigte Nintendo 50 Millionen Downloads von Super Mario Run. In den Tagen danach konnte man diese Zahl weiter steigern. Das Spiel wurde bisher über 78 Millionen Mal heruntergeladen. Aktuell kann man es nur für iOS herunterladen, die Android-Version wird erst im März folgen.

Nintendo nannte jedoch nicht nur eine neue Zahl, man gab auch bekannt, dass über 5 Prozent der Nutzer für das Spiel gezahlt haben. Klingt nach wenig, ist aber in der Branche nicht unüblich und laut Spiele-Analysten sogar gut. Vor allem wenn man bedenkt, dass das Spiel mit 10 Euro nicht gerade günstig ist. Super Mario Run hat bisher für knapp 52 Millionen Euro (grob umgerechnet) Umsatz gesorgt.

Nintendo möchte noch mehr

Tatsumi Kimishima von Nintendo ist damit aber noch nicht zufrieden. Nach dem Hype hat man wohl mit dem doppelten Umsatz gerechnet. Mal schauen, wie es bei den nächsten Quartalszahlen aussieht, denn dann wird neben der iOS-Version auch die Android-Version eine große Rolle beim Umsatz spielen.

Nintendo konnte im Weihnachtsgeschäft übrigens einen Umsatz von knapp 1,3 Milliarden Euro und einen Gewinn von fast 530 Millionen Euro (in beiden Fällen grob umgerechnet) machen. Pokémon Sonne und Mond waren hier für den Erfolg mit 15 Millionen verkauften Einheiten hauptsächlich verantwortlich, die Wii U erlebte mit 760.000 verkauften Einheiten hingegen das schlechteste Weihnachtsgeschäft in der Geschichte der Konsole. Kein Wunder, immerhin steht die Switch vor der Tür.

Und wo wir gerade bei der Switch sind. Diese soll sich sehr gut verkaufen. Hier hat man aber noch keine Zahlen zum Vorverkauf der Konsole veröffentlicht.

Quelle WSJ (via The Verge)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.