TAG Heuer präsentiert neue Watchfaces

Dass die neue Smartwatch von TAG Heuer sehr gut ankommt, zeigen nicht nur die Versuche das Watchface nachzubasteln, sondern auch Berichte darüber, dass die Produktion der Uhr fast verdoppelt werden musste. Der neueste Streich sind nun von US-Sportlern handelnde Watchfaces.

Tom Brady (Football) ist ebenso dabei, wie Giancarlo Stanton (Baseball) und Jeremy Lin (Basketball). Alle drei Watchfaces sind analoge Ziffernblätter und sollen ab dem 20. Januar über die „TAG Heuer Connected“-App erhältlich sein.

CONNECTED
Preis: Kostenlos

Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass die Watchfaces, zumindest im Original, nicht auf andere Android Wear Uhren gelangen dürften. Laut TAG Heuer sollen „in den kommenden Monaten“ noch mehr exklusive Watchfaces folgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.