Telegram Messenger: Die „Sticker-Revolution“ beginnt

telegram

Wie bereits zuvor angekündigt, ordnet Telegram den Stickern ab sofort eine noch höhere Bedeutung zu und erlaubt beispielsweise das Kreieren eigener Sets.

Nutzer des Telegram-Messengers können sich ab sofort über noch mehr Riesen-Bildchen im Nachrichtenverlauf freuen. Im Telegram-Blog verkündete man heute die Einführung von Sticker-Sets mit jeweils eigenem Thema, welche Nutzer selbst erstellen und anschließend mit anderen teilen können. Bisher waren nur historische Persönlichkeiten als große Emojis integriert.

telegram tiere

Zum Beginn hat der Telegram-Designer eine Tiere-Kollektion entworfen, welche nicht nur Doge als Hund, sondern auch 19 weitere Tiere enthält. Die Kollektionen gliedern sich ähnlich wie bei Facebook in den Sticker-Tab ein und können von dort in den Chat eingefügt werden. Oben genannte Tiere können über den Link telegram.me/addstickers/Animals in den Messenger eingefügt werden.

Nach Klick auf den Link von einem iOS- oder Android-Gerät sollte sich Telegram automatisch öffnen, auch Länder-Flaggen sind schon mit dabei. Für jedes Set existiert ein eigener Link und auch große Länderflaggen können so beispielsweise hinzugefügt werden. Sollte es mal zu viel werden, können Sticker-Sets in den Einstellungen wieder entfernt werden, das Hinzufügen neuer Aufkleber ist auch direkt aus Chats heraus möglich.

Jeder kann eigene Grafiken im WebP-Format und diese mit dem @Stickers-Account teilen, um sie öffentlich zugänglich zu machen. Eigentlich eine ganz coole Sache, wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob die Sticker nicht irgendwann zu viel werden. Wie steht ihr dazu?

Das Update für die iOS- und Android-App soll ab sofort zur Verfügung stehen und dürfte in den kommenden Stunden im Play Store auftauchen.

Telegram
Preis: Kostenlos
Telegram Messenger
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.