Telekom startet mit neuen StreamOn-Partnern

Die Deutsche Telekom bekommt bezüglich StreamOn weiter Gegenwind. Für die Nutzer der Option gibt es allerdings gute Nachrichten, ab heute sind neue Partner an Bord.

Telekom startet ab heute, den 01. Juni 2017, mit neuen StreamOn-Partnern (siehe Liste unten). Einige der Partner haben das gesondert verkündet, mittlerweile hat die Telekom auch die offizielle Liste aktualisiert. So gibt es zum Beispiel als Video-Streaming Partner nun auch Zattoo und waipu.tv, auch das TV-Angbeot von TV Spielfilm ist jetzt dabei. Ebenso gibt es mit Rautemusik, Laut.fm und weiteren Sendern auch neue Musik- und Audio-Streaming-Partner.

Mit der Option StreamOn können MagentaMobil-Kunden über das mobile Datennetz unbegrenzt Musik- und Videoinhalte von Partnern streamen, ohne, dass das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen belastet wird. Das ist so lange möglich, wie das Volumenpaket nicht durch andere Inhalte aufgebraucht wurde. Im Gegenzug wir die Qualität der Inhalte (je nach Option) begrenzt.

Zu Telekom StreamOn →

Alle Telekom StreamOn-Partner (Klicken zum Anzeigen)

Diese Musik- und Audio-Streaming-Dienste sind Partner von StreamOn:

  • Apple Music
  • Antenne Niedersachsen
  • Flux Music
  • Juke! Music
  • Laut.fm
  • Music Unlimited (Amazon) sowie Amazon Prime Music
  • Napster
  • Radioplayer.de
  • Radio Broken
  • Rautemusik
  • Schlagerparadies
  • 89.0 RTL

Diese Video-Streaming-Dienste sind Partner von StreamOn:

  • Chip.de
  • EntertainTV mobil
  • FAZ.NET
  • funk
  • Kicker
  • Kinoflimmern
  • Medienportal Sachsen-Anhalt
  • Netflix
  • Prime Video (Amazon)
  • Sky Go
  • Spiegel Online
  • Spiegel TV
  • Telekom Basketball
  • Telekom Eishockey
  • TV Bayern
  • TV Spielfilm
  • Vevo
  • Waipu.tv
  • Welt News
  • Youtube
  • Zattoo
  • ZDF Mediathek
  • 7TV

Telekom StreamOn: Wo bleibt Spotify?30. Mai 2017 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones