Tetris MicroCard passt in die Geldbörse!

Unterhaltung

Erst vor kurzem hatte ich in einem Artikel von meinem bestellten Arduboy berichtet. Wie es sich gehört werden die Unterstützer des Kickstarter-Projekts schön fleißig mit aktuellen News zur Produktion und neuen Farbvarianten usw. per Mail versorgt. In der letzten Mail wurde dann auch ein neues Projekt vorgestellt. Die Tetris MicroCard ist eine offiziell von Tetris lizensierte Spielekonsole im Mini-Format, welche auch wieder auf dem Arduboy basiert, aber im Quer-Format angeordnet ist, damit Tetris auch wunderbar darauf gespielt werden kann.

Nachdem die aktuelle Produktion vom Arduboy aber zur Zeit das Team voll ausbucht, müsst ihr auf die Tetris-Variante noch ein wenig warten. Einmal via MicroUSB aufgeladen soll der Akku ca. 6 Stunden aushalten. Es ist auch wieder ein kleiner Speaker und das schon bekannte OLED-Display verbaut.

Solltet ihr nun neugierig geworden sein, könnt ihr die Tetris MicroCard hier vorbestellen. Frühjahr 2016 soll der Gameboy in Kreditkartengröße dann ausgeliefert werden. Der Preis in Höhe von 49 $ ist zwar jetzt nicht gerade ein Schnäppchen, aber wenn man bedenkt, das hier im Grunde ein kleiner PC drinsteckt, ist es vielleicht genau das richtige als Geburtstagsgeschenk oder dergleichen? Was meint ihr?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.