Tim Cook: Apple Watch soll ab Juni in den Stores erhältlich sein

Apple Watch Bänder

Es sieht so aus, als ob sich die Liefersituation bei der Apple Watch in den nächsten Wochen entspannen wird. Das Unternehmen plant zumindest irgendwann im Juni eine Verfügbarkeit in den eigenen Apple Stores.

Der Marktstart der Apple Watch lief etwas holprig ab und auch fast einen Monat nach dem „Verkaufsstart“ kann man die Smartwatch noch nicht so richtig im Einzelhandel kaufen. Gründe nannte Apple bisher keine, aber es gab da ja mal so ein Gerücht. Ab Juni soll sich die Situation jedenfalls entspannen, denn dann wird man die Smartwatch in den Apple Stores anbieten.

Es handelt sich hier zwar nicht um eine offizielle Pressemitteilung von Apple, bis dahin kann es immerhin noch genug Komplikationen geben, doch dies hat Tim Cook laut 9TO5Mac bei seinem Aufenthalt in China verraten. Der CEO bestätigte damit noch mal die inoffizielle Meldung vom 17. April. Online hat sich die Situation übrigens ein kleines bisschen entspannt, man muss aber mindestens 3 Wochen warten. Die Wartezeit hängt natürlich vom Modell ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.