AudioGAZ-App: Radiowerbung hören und Spritgutschein erhalten

radio audio gaz

Auch wenn es eher unscheinbar in der Überschrift klingen mag, soll man tatsächlich bald mit einer App Spritgutscheine erhalten.

Eine neue Smartphone-App verspricht Hörer auf neue Art ans Radio-Programm zu binden. AudioGAZ soll ein Wandel in der Radiowerbung der Rundfunksender schaffen. Oftmals wechseln Hörer gerade in Radiospots das Programm. Dem möchte AudioGAZ entgegen wirken. Bei teilnehmenden Radiosendern können die Hörer die App während der Werbung aktivieren und so Liter für Gratissprit sammeln. Für jeden aufgenommenen Werbeblock soll der Hörer einen Liter Sprit auf sein virtuelles Konto erhalten. Ab einer Menge von 10 Litern schicke der Betreiber einen 10€-Tankgutschein nach Hause.

AudioGAZ soll in den Werbeblöcken positioniert werden und so den Fokus der Hörer auch auf andere Radiospots richten. AudioGAZ möchte den Radiosendern verschiedene Pakete bieten, wann und wie oft sich die Aktion in den Werbeblöcken platzieren lässt um so für die Sender die Kosten kalkulierbar zu halten. AudioGAZ will dann die gesamte Abwicklung mit den Kunden übernehmen.

Wann und welche Radiosender die Kooperation mit AudioGAZ eingehen steht noch nicht fest.

Interessant ist das Konzept für Hörer allerdings. Würdet ihr freiwillig Werbung hören und im Gegenzug Tankgutscheine zu kassieren?

Quelle: mynewsdesk via radioszene

ⓘ Das ist ein Leserbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.