• Sony: Das bessere Android!

    sony_logo_header

    Der japanische Handyhersteller Sony verwöhnt seine Kunden! Andere Hersteller sind davon noch weit entfernt und können sich auch gerne mal 2 Scheiben von Sony abschneiden!

    Es ist Mitte 2015 und der Smartphone-Markt boomt weiterhin! Android, iOS und Windows Phone sind aktuell ganz weit vorne, wobei man sagen muss, dass Windows Phone dennoch weit zurückliegt. Windows 10 Mobile soll das ändern.

    Bei Android gibt es einmal Google und die Hersteller (Samsung, LG & Co). Google beliefert seine eigenen Smartphones und Tablets der Nexus-Reihe durchgehend mit Updates und gibt einen langen Support. Die anderen Hersteller machen das hingegen anders, oft mal wird der Support (wenn überhaupt) nach einem bis zwei großen Android-Updates eingestellt und man kann sich auf nichts Neues mehr freuen.

    Sony hingegen ist gerade dort auf der Überholspur. Der japanische Konzern verwöhnt gerade so seine Kunden mit Update-Plänen und Support. Die Japaner haben für die komplette Z-Reihe Android 5.0.2 verteilt und beginnt aktuell mit der Auslieferung von 5.1.1 . Dabei sollte man bedenken, dass beispielsweise das Xperia Z und Xperia Z1 ein Update auf 5.1.1 bekommt, welche bei Android 4.3 gestartet sind.

    Xperia Z & Xperia Z1 Update Überblick:

    • Android 4.3
    • Android 4.4.2
    • Android 4.4.4
    • Android 5.0.2
    • Android 5.1.1
    • Android 5.2 (wahrscheinlich(!) – ab Z1)

    Und wäre das noch nicht genug, hat Sony ebenfalls schon einen Ausblick auf Android M (5.2?) gegeben, indem sie die Developer Preview veröffentlichten. Diese wird für viele Mittelklasse Smartphones, sowie die Xperia Z-Reihe ab Z1 aufwärts angeboten. Man kann davon ausgehen, dass alle „Preview-Smartphones“ auch die neue Android Firmware bekommen werden. Respekt!

    Sony_Android_M

    Und das ist noch nicht alles! Sony versucht nach und nach seine eigenen Apps in Googles Play Store anzubieten, um eine Fehlerbehebung und Verbesserungen kurzerhand per Update zu bieten, sodass man nicht auf das nächste große Firmware-Update warten muss! So hat es auch die Xperia Home App, der Launcher von Sony, in den Play Store geschafft und der bietet seit dem letzten Update unter Android Lollipop ebenfalls eine nützliche Funktion. So kann in den Einstellungen nun festgelegt werden, dass der Homebildschirm sich auch im Querformat zeigt. Das bieten aktuell nur sehr wenige Hersteller!

    Ach komm… Ich lege noch einen drauf! Nun hat Sony in Schweden einen Beta-Test für seine Oberfläche „Xperia Home“ gestartet. Vorab: Würde Samsung das mal machen, wäre bei der Galaxy-Reihe einiges besser! Nun aber zurück zu Sony: Der Beta-Test beinhaltet eine neue Oberfläche, die sich stärker an dem sogenannten „Vanilla-Android“ der Nexus-Geräte orientiert. Sony möchte damit seine (eigentlich sehr kleine) Oberfläche noch mehr entmisten, um ein besseres Nutzererlebnis zu erreichen. Auch hier können sich einige Hersteller was von abschneiden, allen voran Samsung!

    Man muss aber dazu sagen, es sind alles Ansätze für die Zukunft. Sony ist auf einem guten Weg die Xperia-Reihe richtig zu pushen und vieles für uns Nutzer zu machen. Android M wird super werden und viele Geräte von Sony freuen sind darauf, natürlich auch die Nutzer. Samsung, LG & Co haben keine konkreten Zukunftspläne, zumindest nicht so große und klare wie Sony.
    Ich bin guter Dinge, dass Sony das Beste daraus macht und uns Nutzer mehr als überraschen wird!

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →