TweetBot 4 für iOS veröffentlicht

Tweetbot 4 Header

Bei Tapbots hat man in den letzten Tagen und Wochen an einem großen Update für TweetBot gearbeitet, welches ab sofort für iOS verfügbar ist.

Die ewige Frage nach der besten Twitter-App für iOS beantworte ich, auch wenn die offizielle App wirklich immer besser wird, ganz klar mit TweetBot. Dementsprechend habe ich in den letzten Tagen das große Update auf die neue Version herbeigesehnt, welche jetzt endlich auch verfügbar ist.

‎Tweetbot 5 for Twitter
Preis: 5,49 €+

Bei TweetBot 4 handelt es sich, wie bei TweetBot 3 vor zwei Jahren, um eine ganz neue App. Die Entwickler wollen so sicher gehen, dass immer mal neues Geld in die Kassen kommt und sich die Entwicklung der App auch lohnt. Das findet nicht jeder gut, denn von TweetBot 3 wurde immer wieder eine App für das iPad angekündigt, die dann aber nie kam. Das hat viele Fans enttäuscht.

TweetBot 4 gibt es sowohl für das iPhone, als auch das iPad. Hier hat man also dafür gesorgt, dass das nicht mehr passiert. Die App wurde auch sonst klar überarbeitet. Dafür werden allerdings auch 5 Euro (Aktionspreis) fällig. Das gefällt wie gesagt nicht jedem, ich gebe den Tapbots weiterhin eine Chance und hoffe, dass man ein paar Fehler der letzten Version mit TweetBot 4 in Zukunft vermeidet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte