Twitter: Ab sofort könnt ihr bestimmen, wer auf eure Tweets antworten kann

Twitter Header

Auf Twitter habt ihr nun endlich Kontrolle darüber, wer auf eure Tweets antworten kann. Nach einer Testphase wird das neue Feature ab sofort für alle Accounts ausgerollt.

Im gesamten Internet findet sich wohl kaum ein besseres Diskussionsmedium als Twitter. Dank der aktiven Community ist immer etwas los. Fragen werden schnell beantwortet und Themen intensivst diskutiert.

Hin und wieder nehmen die Diskussionen bei Twitter allerdings auch Ausmaße an, die ursprünglich nicht beabsichtigt waren. Geht ein Tweet viral, finden sich darunter unter Umständen zahlreiche Antworten, die vom ursprünglichen Ersteller nicht erwünscht waren.

Twitter Reply Feature

Mit einer neuen Einstellung gibt Twitter seinen Nutzern daher nun erstmals Kontrolle darüber, wer auf ihre Tweets antworten kann. Sie können die Möglichkeit einer Antwort einschränken.

Zur Auswahl stehen hierbei die Personen, denen man selbst folgt, und all diejenigen, die im Tweet erwähnt wurden (Beispiel). Dabei ist insbesondere letztere Option interessant, um Diskussionen nicht ausarten zu lassen. Beispielsweise dann, wenn sich eine Frage nur an eine enge Personengruppe richtet.

Mobil und am Desktop verfügbar

Die neuen Einschränkungen für die Antworten auf Tweets sind ab sofort sowohl in den mobilen Apps als auch am Desktop verfügbar. Lediglich für einige Drittanbieter-Anwendungen dürfte die Option nicht verfügbar sein. Auch die Twitter-eigene Oberfläche TweetDeck unterstützt das neue Feature bislang noch nicht.

Ihr könnt @mobiFlip bei Twitter folgen!

Quelle: Twitter


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).