Twitter-Client Falcon Pro für Android kämpft mit enormen Problemen

News

Falcon Pro 2.0 ist in meinen Augen der beste, weil funktionellste und optisch ansprechendste, Twitter-Client für den Androiden. Erst vor ein paar Tagen wurde Version 2.0 mit der lang ersehnten Multi-User-Unterstützung veröffentlicht. Nur wenige Zeit später hatte der Entwickler Joaquim Vergès wieder mit den Twitter-Einschränkungen zu kämpfen, da vermutlich dank der Multi-User-Geschichte das Token-Limit von Twitter noch viel schneller erreicht wurde. Das Ergebnis waren schlechte Bewertungen im Playstore, weil Kunden sich nicht mehr einloggen und ihre bezahlte Vollversion nicht mehr nutzen konnten. Nicht zuletzt deswegen hat Vergès sich nun dazu entschieden, Falcon Pro erst mal vom Netz zu nehmen, um nicht noch mehr enttäuschte Kunden zu bekommen.

Sobald 100.000 Nutzer erreicht sind, kann ein Twitter-Client keine weiteren User anmelden. Wie steht ihr zu der Token-Limitierung seitens Twitter? Klar möchte Twitter seine eigene App pushen, aber doch nicht so, oder?

Too many users + multi account = token limit reached in 24h… What do I do guys? Looks like a dead end from here…

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Der Playstore-Link führt zwar noch zu der Falcon Pro-Version, allerdings kommt man nicht mehr über die Suche zu dem Twitter-Clienten.

Update

Wer ausgesperrt ist, kann es über eine andere APK-Datei versuchen.

Quelle Twitter


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.