Talon für Android: Twitter-Client erhält Update mit Material Design


talon material design

Erst eine Woche ist es her, da präsentierte Google seine neue Design-Richtlinie namens „Material Design“ auf der eigenen Entwicklerkonferenz Google I/O. Mit Talon erreicht uns heute schon eine wirklich schicke Umsetzung des Twitter-Clients ganz im Sinne von Googles Designvorstellungen.

Grundlage von Material Design ist eine sehr flache, simple Oberfläche, welcher durch Akzente in Form von Schatten und weiteren 3D-Effekten Leben eingehaucht wird. Genau diesem Konzept folgten auch die Entwickler von Klinker Apps, welche in nur wenigen Tagen Ihrem Twitter-Client Talon das neue Design verpassten.

Wie auch schon bei Google Docs befindet sich unten in der rechten Ecke ein schwebender „Erstellen“-Button, der hier dem Verfassen eines neuen Tweets dient. Das neue Design wirkt insgesamt sehr intuitiv und stimmig – vor allem die farbige Statusleiste schmiegt sich der Actionbar gelungen an, alles wirkt „wie aus einem Guss“.

Derzeit ist die Android L-Preview der App noch lange nicht fertig, bietet aber einen tollen Ausblick auf das, was uns mit dem nächsten Android-Update erwartet. Wer die App selbst testen möchte, benötigt dafür eine installierte Android L-Version. Die apk-Datei zum Download sowie weitere Informationen zum Update gibt es im oben eingebetteten Google Plus-Eintrag.

Würdet ihr euch freuen, wenn zukünftig ein Großteil der Android-Apps dem Material Design folgt?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Quelle Phandroid | Ein Danke gilt Sebastian Görick für die Screenshots.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.