Twitter startet Option zum Download aller eigener Tweets

Dienste

Nachdem man bei Twitter bereits seit längerem versprochen hat, dass man bald alle eigenen Tweets herunterladen könne. Nun scheint es endlich soweit zu sein: Nach und nach wird genau dieses neue Feature ab sofort für alle Nutzer ausgerollt.

Wie es in der typischen Natur von Rollouts liegt, haben noch nicht alle Nutzer Zugriff auf die neue Download-Funktion. Um zu überprüfen, ob man bereits freigeschaltet wurde, sollte man die Twitter-Einstellungen aufrufen, wo man dann den Menüpunkt “Dein Twitter-Archiv” auswählen können müsste. Wurde man bereits freigeschaltet und hat den Download aktiviert, wird man per Email benachrichtigt, sobald der Download im ZIP-Format zum Herunterladen bereit ist. Dieses beinhaltet dann HTML-Dateien, die alle Tweets bis zum Ersten beinhaltet.

Bei mir ist diese Option noch nicht aktiviert, weswegen ich das Ganze noch nicht selbst durchtesten konnte. Wie schaut es da bei euch aus? Könnt ihr bereits euer Archiv herunterladen?

Quelle TheNextWeb


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.