Ulefone Gemini: Günstigere Variante des Dual-Kamera-Smartphones vorgestellt

Eigentlich sollte das im Dezember angekündigte Ulefone Gemini Pro gegen Ende des Monats auf den Markt kommen, nun scheint es jedoch, als würden wir zuerst das günstigere Ulefone Gemini zu kaufen bekommen. Zwar verfügt auch dieses über eine Dual-Kamera, die Ausstattung ist jedoch deutlich schlechter als bei der Pro-Variante.

Anstatt das Gemini Pro wie versprochen am 28. Januar in den Handel zu bringen, hat der chinesische Hersteller Ulefone ein neues Einsteiger-Smartphone mit einer Dual-Kamera angekündigt. Das Ulefone Gemini verfügt über ein mit 1.920 x 1.080 Pixeln recht hoch auflösendes 5,5-Zoll-Display und wird von einem MediaTek MT6737T Quad-Core-SoC und 3 GB Arbeitsspeicher angetrieben.

Der interne Speicher fasst für ein so günstiges Gerät ordentliche 32 GB und beherbergt das Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem. Ein Update auf Android 7.0 Nougat wird dem Hersteller zufolge auf jeden Fall erscheinen.

Dual-Kamera mit 13 Megapixeln

Wie das Gemini Pro besitzt auch das Ulefone Gemini eine Dual-Kamera auf der Rückseite, die das nachträgliche Fokussieren und einen softwareseitg berechneten Bokeh-Effekt ermöglicht. Während der primäre Bildsensor mit 13 Megapixeln auflöst, setzt man beim sekundären auf eine 5-Megapixel-Auflösung, was je nach Implementierung der Software-Features eine ganz gute Qualität ergeben könnte. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einer 5-Megapixel-Frontcam und einem 3.250 mAh Akku.

Das in einem Metallgehäuse daherkommende Ulefone Gemini soll Anfang Februar erscheinen und kann bereits beispielsweise bei Gearbest zum Preis von unter 130 Euro vorbestellt werden. Registriert ihr euch beim Hersteller für den Newsletter, erhaltet ihr einen 40-Dollar-Gutschein und Zubehör im Wert von 30 US-Dollar beim Kauf hinzu. Persönlich gehe ich jedoch davon aus, dass zumindest der erste Rabatt bei Gearbest bereits vom eigentlichen Preis abgezogen wurde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.