UMI X2S mit Octa-Core-CPU von MediaTek offiziell vorgestellt

umi x2s 01

Nachdem MediaTek bereits im Juli die Arbeiten am einem „echten“ Octa-Core-Prozessor bestätigte, wurde nun das erste Smartphone, welches diese CPU nutzt, offiziell vorgestellt. Hierbei handelt es sich um das UMI X2S, das während der Herbst-Edition der Hong Kong Electronics Messe erstmals gezeigt wurde.

Die Marke UMI ist lediglich im chinesischen Raum bekannt, weswegen man hierzulande bisher wenig bis gar nichts davon gehört hat, nichtsdestotrotz ist das X2S sicherlich interessant. Im Gerät arbeitet zum einen der MT6592 Chipsatz mit einem Octa-Core Cortex-A7 Prozessor, dessen Kerne auf 1,5 GHz getaktet wurden und werden zum anderen von zwei GB RAM unterstützt. Als GPU dürfte dann noch der Mali-450 zum Einsatz kommen.

Des Weiteren bekommt man beim X2S noch ein 5“ großes 1080p-Display, 32 GB internen Speicher, eine 13 Megapixel Kamera mit Sony-Objektiv, NFC und aller Wahrscheinlichkeit nach auch LTE. Zum Preis und zur Verfügbarkeit ist aktuell noch nichts bekannt, allerdings soll es wohl „sehr erschwinglich“ werden. Ob es dann aber jemals außerhalb Chinas verfügbar sein wird, darf wohl bezweifelt werden.

Bis auf weiteres dürfte MediaTek auch der einzige CPU-Hersteller sein, der „echte“ Octa-Core-Prozessoren anbietet. Samsungs Octa-Core-Prozessoren setzen sich ja „lediglich“ aus zwei verschiedenen Quad-Cores zusammen, die je nachdem, wie viel Prozessorkraft gerade benötigt wird, wechseln können. Über Sinn und Unsinn von mehr Kernen lässt sich aber nichtsdestotrotz vortrefflich streiten (Stichwort Qualcomm). Was haltet ihr denn von diesen „echten“ Octa-Core-Prozessoren?

via GSMArena Danke Van-Thien!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung