Video zeigt Android-Apps auf einem Chromebook in Aktion

Chromebooks-Nutzer werden in Zukunft die Möglichkeit haben, Android-Apps auf ihrem Laptop zu nutzen. Google zeigt, wie diese Apps in Aktion aussehen.

In den USA sind Chromebooks mittlerweile durchaus beliebt und auch in anderen Ländern kommen die günstigen Laptops von Google und Partnern immer besser an. Und damit das so bleibt, hat Google an einer neuen Funktion gearbeitet: Android-Apps für Chromebooks. Vorgestellt wurde die Funktion auf der I/O 2016.

Vor wenigen Tagen hat Google allerdings noch die passende Session für Entwickler auf YouTube hoch geladen und diese zeigt, wie das in Aktion aussieht. Das wird die Verkaufszahlen der Chromebooks in Zukunft ankurbeln, da bin ich mir sicher.

Doch nicht alle aktuellen Chromebooks werden die Funktion nachträglich erhalten, Google hat daher eine passende Liste veröffentlicht. Sollte euch interessieren, wie die Android-Apps in Aktion aussehen, dann schaut euch das folgende Video an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.