Vimeo: Mobile Website wird besser

vimeo mobile website

Der Videodienst Vimeo geht mit einer neuen mobilen Website an den Start. Diese soll neben der neuen Optik auch die Geschwindigkeit verbessern und bietet einen „Watch Later“-Button ohne Anmeldung.

Wie viele Websites bietet auch der Video-Dienst Vimeo ein besonderes Layout für mobile Endgeräte an, um eine einfachere Navigation zu ermöglichen sowie den Platz auf dem kleinen Bildschirm besser nutzen zu können. In einem Blogpost stellte man heute eine neue mobile Ansicht vor, welche einige Besserungen mit sich bringt.

Zum einen wäre da die vollständig überarbeitete Optik, welche nun moderner daher kommt und ein transparentes Navigationsmenü bietet. Das Speichern von Videos zum späteren Ansehen sowie Liken ist nun auch ohne Nutzerkonto möglich. Auch eine insgesamt verbesserte Geschwindigkeit soll die neue mobile Website ermöglichen.

Für die Zukunft kündigte man bereits neue Funktionen an und auch die Apps dürften bald ein Update erhalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone